Urdinkel - Drax Mühle

Urdinkel

Urdinkel

Urdinkel aus der Drax-Mühle

Urdinkel aus der Drax-Mühle

Auch rund um die Drax-Mühle in den Landkreisen Mühldorf, Erding, Ebersberg und Rosenheim wogten vor über hundert Jahren zahllose Dinkelfelder im Wind. Doch während der letzten Jahrzehnte drohte das Urgetreide unserer Region auszusterben, wären da nicht einige kluge Bauern und Müller gewesen. Sie zogen der Quantität von neuen, ertragreicheren Getreidearten die Qualität des hochwertigen Dinkels vor. Und das mit Erfolg: Dinkel liegt absolut im Trend und das zu Recht. Das Getreide ist ein kraftvoller Fitmacher und wird gerne als "Gesundbrunnen für Körper und Geist" bezeichnet.

Die Drax-Mühle wird von 15 Bauern mit UrDinkel versorgt. Da wir eng mit unseren Landwirten zusammenarbeiten, können wir sicherstellen, dass wir ausschließlich mit dem UrDinkel der Sorte "Oberkulmer Rotkorn" beliefert werden. Unser hoher Qualitätsanspruch verpflichtet uns zur Transparenz vom Anbau bis zum Verkauf. Denn UrDinkel schmeckt intensiv nussig, verfügt über sehr gute Backeigenschaften und ist auch in ernährungsphysiologischer Hinsicht wertvoller: So etwa wird der UrDinkel von Allergikern besser vertragen als moderne Dinkelsorten.

HILDEGARD VON BINGEN - EINE VISIONÄRE ÄBTISSIN

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen (1098 – 1179) war ihrer Zeit weit voraus: Im Schutz des Klosterlebens entdeckte die Nonne und Klostergründerin die Wirkweisen von Kräutern, Pflanzen und Getreide. Ihre Erkenntnisse schrieb sie nieder. Ein Wissen, das aufgrund des ganzheitlichen Ansatzes aktueller ist, denn je zuvor: Hildegard von Bingen begriff Körper, Geist und Seele als eine Einheit. Ein Denkansatz, der für das Mittelalter nicht nur revolutionär, sondern sogar gefährlich war. Heilende Frauen wurden von der Kirche verteufelt. Hildegard von Bingen hatte das „Glück“, im Schutz der Kirche agieren zu können. Sie schrieb ihre Visionen nieder: Ein Geschenk, das bis heute erhalten geblieben ist.

DAS WUNDER DINKEL

Hildegard von Bingen beschäftigte sich nicht nur mit Pflanzen, sondern auch mit Getreide. Dem Dinkel kam bei ihren Untersuchungen besondere Bedeutung zu. So etwa schrieb sie: "Dinkel ist das beste Getreide, fettig und kraftvoll und leichter verträglich als alle anderen Körner. Es verschafft dem, der es isst ein rechtes Fleisch und bereitet ihm gutes Blut. Die Seele des Menschen macht er froh und voll Heiterkeit. Und wie immer zubereitet man ihn isst, sei es als Brot, sei es als andere Speise, ist er gut und lieblich und süß."

Schon Hildegard von Bingen wusste um die Wirksamkeit und Heilkraft des Dinkels. Dieses "uralte Korn" wurde bereits im 6. Jahrtausend vor Christus am Südrand des Kaukasus und im nördlichen Mesopotamien angebaut. Die ältesten bekannten Dinkelvorkommen in Europa sind über 4.000 Jahre alt.

FITMACHER DINKEL

Dinkel verfügt über eine besonders verträgliche Verteilung von Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, Eiweiß, Kalium, Phosphor und Eisen. Studien haben ergeben, dass sich ein Mensch problemlos über längere Zeit ausschließlich von Dinkel ernähren könnte, ohne dass Mangelerscheinungen auftreten. Zudem ist Dinkel ein basisches Getreide und es wird von Allergikern oft besser vertragen als Weizen. Das Dinkel-Sortiment der Drax-Mühle ist umfangreich und vielfältig und reicht von Habermus über Dinkelkaffee bis hin zu verschiedenen Backmischungen.

Ein kleines Kraftpaket - was der Dinkel alles kann:

  • ist idealer Energiespender für Sportler ohne zu belasten
  • fördert die Verdauung
  • nährt und stärkt die Körperzellen
  • garantiert eine konstante Energieversorgung im Körper
  • erhellt das Gemüt
  • gleicht Lebensmittelallergien aus
  • eignet sich hervorragend als Kinderernährung
  • ist unverwechselbar im Geschmack

UrDinkel auf einen Blick - für Sie zur leichteren Orientierung

  • UrDinkel sind alte Dinkelsorten wie Oberkulmer Rotkorn, Bauländer Spelz, Ebners Rotkorn oder Roter Tiroler
  • Moderne gezüchtete Dinkelsorten (Weizendinkel) sind Franckenkorn, Alkor oder Rouquin
  • All unsere UrDinkel-Produkte sind mit unserem UrDinkel-Qualitätssiegel versehen:

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional