Vom Korn zum Mehl - Drax Mühle

Vom Korn zum Mehl

Rohstoff Aufs Korn genommen

Das Getreide ist die wichtigste "Zutat" für feines, köstliches Brot. Die Drax-Mühle ist eine von rund 1000 Mühlen in ganz Deutschland. Bundesweit werden mehr als 7 Millionen Tonnen Weizen pro Jahr vermahlen, zudem etwa eine Million Tonnen Roggen.

Vom Korn zum Frühstücksbrot

In jedem Weizen-, Dinkel- oder Roggenkorn steckt eine geballte Ladung Energie: das sind Kohlenhydrate, pflanzliches Eiweiß, Vitamine, Mineralstolle und Ballaststoffe in rauen Mengen. Damit diese Vielfalt an Vitalstoffen erhalten bleibt, gehen wir in der Drax-Mühle mit größter Sorgfalt an die Verarbeitung und die Vermahlung des Getreides heran.

Vom Korn zum Mehl in 10 Schritten:

Schritt 1
Anlieferung des Getreides durch die Bauern aus der Region.

Schritt 2
Qualitätsprüfung des Getreides anhand von gezogenen Durchschnittsmustern im hauseigenen Labor

Schritt 3
Bei positivem Prüfergebnis wird das Getreide abgeladen

Schritt 4
Reinigung des Getreides über eine siebenstufige Reinigungsanlage. Dabei wird das Getreide von Fremdbesatz wie Steinen, Stroh und Unkrautsämereien gesäubert.

Schritt 5
Bei Bedarf wird das Getreide getrocknet.

Schritt 6
Einlagerung des Getreides - getrennt nach Sorte und Qualität - in die jeweiligen Vorratssilos.

Schritt 7
"Just in time" lautet unsere Devise: alles wird frisch nach Bedarf gemahlen.

Schritt 8
Eine optimale Getreidemahlmischung wird erstellt.

Schritt 9
Erneut wird das Getreide in einem speziellen Reinigungsverfahren gesäubert.

Schritt 10
Jetzt kann's los gehen zur Vermahlung. Über ein 16-stufiges Mahlverfahren wird das Korn zerkleinert: Das gemahlene Getreide wird sorgfältig in einer Spezial-Siebmaschine abgesiebt und in mehrere Bestandteile zerlegt, die entweder schonend weiterverarbeitet oder gleich in feinster Struktur ins Mehlsilo befördert werden. Das Mehl wird in verschiedene Mehlsäcke abgepackt oder für Großabnehmer lose verladen.

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional