Dreikornbrot - Drax Mühle

Rezepte

Dreikornbrot

Zutaten für 3 Brote

Vorteig

  • 2 EL Sauerteig
  • 500 g Roggen
  • 40 g Hefe
  • 500-600 ml lauwarmes Wasser

Hauptteig

  • 500 g Weizen
  • 500 g Roggen
  • 500 g Gerste
  • 40 g Salz
  • 2 EL Kümmel
  • 2 TL Koriander
  • 1 TL Anis
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 150 g Leinsamen
  • 150 g Sonnenblumenkerne oder Walnüsse
  • 100-200 ml Wasser
  • Kümmel oder Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

1. Den Sauerteig in dem lauwarmen Wasser auflösen. Die Hefe und das frischgemahlene Roggenmehl dazugeben und gut verrühren. Die Schüssel zudecken und bei Zimmertemperatur über Nacht gären lassen. Es muss sich eine starke Bläschenbildung zeigen. 2 EL dieses Vorteiges für das nächste Brot wegnehmen und in einem Schraubglas im Kühlschrank aufbewahren.

2. Weizen, Roggen und Gerste frisch vermahlen, mit den Gewürzen, dem Leinsamen und den Sonnenblumenkernen oder Walnüssen vermischen.

3. In die Mitte eine Mulde drücken, den Vorteig hineingeben und etwas Mehl darüber geben. Das warme Wasser beigeben und alles gut durchkneten.

4. Den Teig dritteln. Jedes Teil in eine gefettete Backform geben, gut hineindrücken und glattstreichen. Gleichmäßig mit Sesam oder Kümmel bestreuen. Etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vergrößert hat.

5. Die Brote im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 20 Minuten backen. Gleichzeitig mit den Broten ein Gefäß mit kochenden Wasser in den Backofen stellen, das nach 20 Minuten wieder herausgenommen wird. Die Backofenhitze auf 190 °C reduzieren und die Brote weitere 45-60 Minuten backen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional