Rustikales Bierbrot mit Sauerteig - Drax Mühle

Rezepte

Rustikales Bierbrot mit Sauerteig

Zutaten für 1 Brot

  • ½ Würfel frische Hefe (21 g)
  • 600 ml lauwarmes dunkles Bier
  • 500 g Roggenmehl Type 997
  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 20 g Salz
  • Mehl zum Arbeiten
  • Backpapier fürs Blech

Zubereitung

1. Für den Sauerteig die Hefe in einer Schüssel mit 3 EL Bier und 1 EL Roggenmehl verrühren. Den Ansatz mit etwas Mehl bestäuben. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. 300 g Roggenmehl und das restliche Bier einrühren. Mit Mehl bestäuben und abgedeckt an einem mäßig warmen Ort (maximal 20°) 2 Tage ruhen lassen.

2. Das restliche Roggenmehl, Weizenmehl und Salz in einer Schüssel mischen. Den Sauerteig zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen. Den Teig dann kräftig von Hand durchkneten und wieder 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

3. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und zu einem länglichen Laib formen. Aufs Blech legen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

4. Den Backofen auf 250° (Umluft 230°) vorheizen. Ein Schälchen mit Wasser auf den Ofenboden stellen. Den Brotlaib mit Wasser bestreichen und im Ofen (Mitte) 30 Minuten backen. Die Temperatur auf 200° (Umluft 180°) reduzieren und das Brot noch 45-60 Minuten backen. Dabei mehrmals Wasser in den Ofen sprühen. Zur Garprobe gegen den Brotboden klopfen. Klingt es hohl, ist das Brot fertig gebacken. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional