Schuxn - Drax Mühle

Rezepte

Schuxn

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 1000 g Roggenmehl Type 610
  • 500 g Topfen (Magerquark)
  • 0,5 l Milch
  • 1 Hefewürfel
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g Salz
  • Fett zum Rausbacken z. B. Kokosfett (sollte im Topf ca. 1,5 cm hoch sein)

Zubereitung

1. Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Weizen- und Roggenmehl in eine Schüssel geben. Die Hefe und den Zucker mit lauwarmer Milch in einer kleinen Schale verrühren und diese Masse dann ins Mehl einrühren und 20 Minuten gehen lassen. Der Teig sollte fest sein wie Brotteig.

2. Man drückt ein Kreuz in den Teig, wenn dies verschwunden ist (ca. 1,5 Stunden) ist der Teig fertig.

3. Danach kleine Kugeln formen und mit dem Nudelwalker (nicht zu dünn) auswalken. Die ausgewalkten Teige dann auf ein Tuch legen und ruhen lassen bis der ganze Teig ausgewalkt ist.

4. Fett heiß werden lassen (ca. 160 Grad). Sobald sich bei den Schuxn der Rand hellbraun färbt (das geht meistens sehr schnell), mit Fett überträufeln und umdrehen. Nochmals hellbraun rausbacken. Dann ins Sieb geben und abtropfen lassen.

Guten Appetit wünscht Resi Schex!

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional