Dinkel-Guglhupf - Drax Mühle

Rezepte

Dinkel-Guglhupf

Zutaten

  • 500 g Dinkelmehl Type 630
  • ½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
  • 4 EL Zucker
  • ¼ l lauwarme Milch
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Butter
  • Salz
  • 2 Eier
  • Mehr für die Arbeitsfläche
  • Öl für die Form

Zubereitung

1. Dinkelmehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde in die Mitte drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Prise Zucker dazugeben und mit etwas lauwarmer Milch zu einem flüssigen Vorteig anrühren. Teig zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

2. Inzwischen Rosinen in warmem Wasser 15 Minuten einweichen, abtropfen lassen. Butter schmelzen. Den restlichen Zucker, die restliche Milch, Rosinen, Butter, Salz und Eier zu dem Dinkelmehl geben und alles zu einem weichen Teig verkneten. Teig nochmals 1 Stunde gehen lassen.

3. Zum Schluss der Ruhezeit Backofen auf 180 °C vorheizen. Form mit Öl einpinseln. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf gut durchkneten. Teig zu einer Rolle formen, in die Form einlegen und im Backofen (Mitte, Umluft 160 °C) in etwa 45 Minuten goldbraun backen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional