Dinkel-Haselnuss-Würfel - Drax Mühle

Rezepte

Dinkel-Haselnuss-Würfel

Zutaten für ca. 50 Stück

  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Ei
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 50 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Zimt gemahlen
  • 100 g Brombeergelee

Zubereitung

1. Fett, Zucker, Vanille, Salz und Zitronenschale cremig rühren. Dann das Ei untermischen. Die Masse mit Mehl, Haselnüssen, Backpulver und Zimt zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kühlen.

2. Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier ca. 3 mm dick ausrollen, aufs Blech legen und das obere Papier abziehen. Teig mit Gelee bestreichen, im Ofen ca. 10 Minuten backen.

3. Kurz abkühlen lassen, die Platte halbieren und die Hälften aufeinander setzen. Mit angefeuchtetem Messer in Würfel schneiden.

Tipp:
Den Dinkel-Haselnuss-Teig können Sie auch zu kleinen Kugeln (ca. 2,5 cm Durchmesser) formen. In diese einfach eine Delle drücken, mit Konfitüre befüllen und dann wie im Rezept beschrieben fertig backen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional