Gedrehter Mohnzopf - Drax Mühle

Rezepte

Gedrehter Mohnzopf

Zutaten

Teig

  • 250 g Dinkelmehl Type 630 oder Dinkeldunst Type 630 (Wiener Grießler)
  • 110 ml Milch
  • 20 g Hefe
  • 1 Freilandei
  • 40 g weiche Butter
  • ½ unbehandelte Zitrone, abgeriebene Schale
  • 50 g Zucker
  • ½ TL Salz

Füllung

  • 100 g Mohnsamen
  • 100 ml Milch
  • 60 g Vollrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Mais- oder Kartoffelstärke
  • 1 TL Wasser
  • 70 g Rosinen

Glasur

  • 1 EL Zitronensaft
  • 4-6 EL Puderzucker

Backutensilien

  • Backtrennpapier
  • Küchentuch

Zubereitung

1. Für die Füllung die Mohnsamen in einer Kaffeemühle fein mahlen, keinesfalls ganz verwenden. Milch, Zucker und Vanillezucker aufkochen, Mohn zufügen, unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze köcheln, Maisstärke im Wasser auflösen und unterrühren. Die Mohnfüllung muss von breiiger Konsistenz sein. Rosinen grob hacken und ebenfalls unterrühren. Beiseite stellen.

2. Das Mehl in eine große Schüssel geben, eine Vertiefung hineindrücken. Die Milch in einer kleinen Pfanne temperieren, Hefe darin auflösen, in die Vertiefung gießen, 1 bis 2 Esslöffel Mehl vom Rand unterrühren, Vorteig mit Mehl bestäuben, auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.

3. Ei, Butter, Zitronenschalen, Zucker und Salz zum Vorteig geben. Teig in der Küchenmaschine auf kleinster Stufe mit dem Knethaken etwa 5 Minuten oder auf bemehlter Arbeitsfläche von Hand 10 Minuten geschmeidig kneten. Die Teigschüssel mit Frischhaltefolie abdecken.

4. Den Teig auf gut bemehlter Arbeitsfläche zu einem Quadrat von 40 cm Seitenlänge ausrollen, auf ein Küchentuch legen. Die abgekühlte Mohnmasse nochmals umrühren, mit einem Spatel gleichmäßig auf dem Hefeteig verstreichen. Das Teigblatt mit Hilfe des Küchentuches einrollen. Die Rolle der Länge nach mit einem scharfen Messer halbieren und die beiden Teile zu einer Spirale drehen. Die Enden etwas festdrücken, schwungvoll auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit dem Küchentuch zudecken.

5. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

6. Das Blech in der Mitte in den Ofen schieben, den Zopf bei 180 °C etwa 40 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

7. Für die Glasur den Zitronensaft mit dem Puderzucker glatt rühren, den Mohnzopf damit einpinseln.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional