5-Korn-Flocken-Marmorkuchen - Drax Mühle

Rezepte

5-Korn-Flocken-Marmorkuchen

Zutaten für eine Kastenform von 22-25 cm Länge

  • 50 ml Milch
  • 50 ml Mineralwasser
  • 3 Eigelbe von Freilandeiern
  • 120 g 5-Korn-Flocken
  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 200 g feiner Vollrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ unbehandelte Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 100 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 gehäufter KL (Kaffeelöffel) Weinsteinbackpulver
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Schokoladenpulver
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Mandelblättchen

Zubereitung

1. Milch, Mineralwasser und Eigelbe verrühren, Flocken mit einer Gabel untermischen, im Kühlschrank 3 Stunden zugedeckt quellen lassen.

2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kastenform gut einfetten, mit wenig Mehl ausstäuben.

3. Butter, Zucker und eine Prise Salz luftig aufschlagen, bis die Masse hell ist. Zitronensaft und -schalen unterrühren, Flockenmasse zugeben, im Mixer auf höchster Stufe 2 bis 3 Minuten cremig rühren. Mehl und Backpulver mit dem Schneebesen lockern, Buttermasse und Mehl mit dem Gummischaber sorgfältig mischen.

4. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, ein Drittel davon unter den Teig rühren, den restlichen Eischnee unterheben.

5. Den Teig in zwei Portionen teilen. Schokoladenpulver und Milch verrühren, unter eine Teigportion rühren.

6. Zuerst die dunkle Teigmasse in die Form füllen, dann die helle, mit einer Gabel Kreise ziehen, sodass sich die beiden Teige leicht mischen. Die Mandelblättchen darüber streuen.

7. Die Form auf der untersten Schiene in den Backofen schieben, den Kuchen bei 180 °C 50 Minuten backen. Im ausgeschalteten, geöffneten Ofen etwa 10 Minuten abkühlen lassen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional