Linzer Buchweizentorte - Drax Mühle

Rezepte

Linzer Buchweizentorte

Zutaten

  • 150 g getrocknete Aprikosen
  • 200 g Butter
  • 3 EL Honig
  • 1 Ei
  • 220 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g feines Buchweizenmehl
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 ½ TL Weinsteinbackpulver
  • Zimt
  • abgeriebene Schale von 1 ½ Zitronen
  • 10-12 EL Milch
  • 1 EL Aprikosenbrannt oder Mirabellengeist

Zubereitung

1. Die Aprikosen über Nacht in Wasser (oder Apfelsaft) einweichen.

2. Butter und Honig schaumig rühren, das Ei zufügen. Mit den übrigen Zutaten – mit Ausnahme der Spirituosen – zu einem festen Teig verarbeiten und diesen 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

3. Inzwischen die eingeweichten Aprikosen pürieren und mit Aprikosenbrannt abschmecken.

4. Eine Springform von 26 cm Durchmesser ausfetten, mit zwei Drittel des Teiges auslegen und einen Rand drücken. Mit dem Aprikosenpüree bestreichen. Den restllichen Teig ausrollen, in Streifen schneiden und diese gitterförmig auf den Kuchen legen; mit etwas Wasser am Rand festkleben.

5. Die Torte bei 180 °C etwa 45 Minuten backen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional