Nougattaler - Drax Mühle

Rezepte

Nougattaler

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 130 g Rohrohrzucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 4 TL Zimt
  • 200 g Nougat
  • 100 g Halbbitterkuvertüre

Zubereitung

1. Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig rühren. Nach und nach Eier, Salz, Mehl und Zimt dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Backbleche mit Backpapier belegen.

2. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle (Nr. 4) füllen auf die Bleche ca. 140 groschengroße Tupfen spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C auf der mittleren Schiene ca. 12-15 Minuten backen. Die Plätzchen erkalten lassen.

3. Nougat unter Rühren kurz erwärmen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle (Nr. 4) füllen. Bei der Hälfte der Taler auf die glatte Seite einen Tupfen spritzen, die anderen Taler daraufsetzen und leicht andrücken.

4. Kuvertüre grob hacken und im warmen Wasserbad auflösen und temperieren. Eine Spritztüte aus Pergament drehen. Kuvertüre einfüllen und dünne Linien auf die Taler spritzen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional