Orangenplätzchen - Drax Mühle

Rezepte

Orangenplätzchen

Zutaten

Teig

  • 600 g Dinkelmehl Type 630
  • 200g Puderzucker
  • 400 g Butter
  • 1 Ei
  • abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Orangen
  • 2 Eigelb

Verzierung

  • 3 EL Orangenmarmelade
  • 300 g weiße Kuvertüre
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange

Zubereitung

1. Aus den gesamten Zutaten einen Knetteig herstellen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

2. Den Teig ca. 3 mm dick ausrollen. Mit einem Wellenausstecher je 40 Plätzchen mit 7 cm Durchmesser und mit einem glatten Ausstecher Plätzchen von 5 cm Durchmesser ausstechen. Aus jedem kleinen Plätzchen ein kleines Herz ausstechen.

3. Alle Plätzchen auf ein vorbereitetes Backblech legen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Ca. 10 Minuten bei 200 °C backen.

4. Die Unterseite der kleinen Plätzchen mit erwärmter Orangenmarmelade bestreichen und mit den großen Plätzchen zusammenkleben.

5. Die Kuvertüre schmelzen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Herzform der kleinen Plätzchen damit ausfüllen.

6. Die Plätzchen mit der abgeriebenen Orangenschale verzieren.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional