Osterfladen - Drax Mühle

Rezepte

Osterfladen

Zutaten:

  • 500 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 150 ml Milch
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 100 g Butter
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Mehl zum Bearbeiten
  • 80 g Rosinen
  • 2 EL Schlagsahne
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Zerbröckelte Hefe, 2 EL lauwarme Milch, 1 TL Zucker zugeben und mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Den Vorteig für den Osterfladen abgedeckt 15 Minuten gehen lassen.

70 g Butter in der restlichen lauwarmen Milch schmelzen lassen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale abreiben.
100 g Rohrohrzucker, Milch-Butter-Mischung, Zitronenschale, Eier und Salz zum Vorteig geben und alles zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für den Osterfladen kräftig durchkneten und abgedeckt bei Zimmertemperatur 2 Stunden gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch mal durchkneten und zu einem runden Fladen (etwa 30 cm Ø) formen. Rosinen heiß abspülen und gut abtropfen lassen. Schlagsahne und Eigelb verquirlen und auf den Teig streichen. Restlichen Zucker und Rosinen darauf streuen.

Den Teigrand zur Mitte einschlagen und umgedreht als rundes "Brot" auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Backofen auf 180 ° C, Umluft 160 ° C vorheizen. Teigoberfläche mit einem scharfen Messer jeweils 3-mal senkrecht und quer einschneiden. Teig abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen.

Den Osterfladen im Ofen etwa 35 Minuten backen. Zwischendurch immer mal wieder mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen. Den Osterfladen herausnehmen. Puderzucker und 2 TL Wasser verrühren, den Osterfladen sofort damit bestreichen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional