Tessiner Kastanienpralinen - Drax Mühle

Rezepte

Tessiner Kastanienpralinen

Zutaten für ca. 25 Pralinen

  • 30 g Rosinen
  • 2-3 EL Kastanienlikör oder Amaretto
  • 100 g gekochte Kastanien aus dem Glas
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Mandeln oder Baumnüsse/Walnüsse
  • 30 g Kokosnussflocken
  • 30 g Crémant-Schokolade (dunkle Schokolade)
  • ¼ TL Vanillepulver
  • ca. 1 EL Kastanien- oder Akazienhonig
  • Kakaopulver oder geriebene Schokolade zum Wenden
  • Pralinenförmchen

Zubereitung

1. Die Rosinen im Likör einige Stunden marinieren.

2. Rosinen, Kastanien, Pinienkerne, Mandeln, Kokosnussflocken und Schokolade in der Moulinette oder im Mixerglas zu einer feinen Masse verarbeiten. Vanillepulver und Honig unterrühren.

3. Aus der Pralinenmasse von Hand kleine Kugeln formen, im Kakaeopulver oder in den Schokospänen wenden, in die Pralinenförmchen setzen.

zurück

MÜHLENKINO

Unser neuer Mühlenfilm "Vom Korn zum Mehl"!

 

Drax Mühle Online-Shop

Facebook

Nach Oben | DRAX-MÜHLE GmbH | Hochhaus 5 | D-83562 Rechtmehring | Telefon 0 80 72 - 82 76 | info@drax-muehle.de | Impressum | Datenschutz

 TagWerk Blatt Drax-Mühle Qualität aus der Mühle Bio Bio regional